Home » Mallorca Police

Mallorca Police

Viele Autofahrer möchten an ihrem Urlaubsort nicht auf den Komfort verzichten, mobil zu sein und die Region auf eigene Faust zu erkunden. Bei Reisen in ferne Länder ist der Nutzung des eigenen PKW nicht möglich, das Zurückgreifen auf einen Mietwagen am Reiseziel ist etabliert.

Kommt es zu einem Schaden mit dem angemieteten Fahrzeug, ist vielen Reisenden der abweichende Versicherungsschutz im Vergleich zur deutschen Autoversicherung nicht bewusst, was schnell zu einer teuren Schadensregulierung aus eigener Tasche führen kann.

Mit der sogenannten Mallorca Police lässt sich dieser Umstand umgehen, da die deutsche Autoversicherung für eventuelle Differenzen in der Schadensbeseitigung einspringt.

Versicherungsschutz im Ausland und Abweichungen zum deutschen System

In jedem europäischen Land und vielen weiteren Nationen ist der Abschluss einer KFZ-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben, um ein Fahrzeug im Straßenverkehr führen zu dürfen. Dies gilt für ein auf die eigene Person angemeldetes Auto genauso wie für einen Mietwagen.

Im Unterschied zu deutschen Versicherungen, die vergleichsweise starke Leistungen und hohe Deckungssumme für Schadensfälle bieten, liegen die Mindeststandards in vielen ausländischen Nationen deutlich niedriger. Gerade bei den Ländern in Südeuropa bieten Autoversicherungen im Haftpflichtbereich nur einen kleinen Teil dessen, was Versicherte in Deutschland gewohnt sind und in einer Unfallsituation zum großen finanziellen Problem werden kann.

Kommt es beispielsweise zu einem Unfall mit Personen- und Sachschaden in Millionenhöhe, wird dieser nicht komplett von den Versicherungssummen des ausländischen Versicherers abgedeckt.

Da weiterhin die Pflicht besteht, dem Geschädigten den entstandenen Schaden komplett zu ersetzen, muss dies aus dem Privatvermögen des Schädigers erfolgen, was zum finanziellen Ruin führen kann. Eigenständig kann der Fahrer eines Mietwagens im Ausland jedoch keine KFZ-Versicherung für dieses Fahrzeug abschließen, was formal kompliziert und außerdem teuer wäre.

Die Mallorca Police löst dieses Problem für deutsche Autofahrer und gibt ihnen die Sicherheit, bei der Fahrt mit einem Mietwagen auf die gewohnten, deutschen Versicherungsleistungen vertrauen zu können.

In welchen Fällen die Mallorca Police Sinn ergibt

Zunächst ist festzuhalten, dass es sich alleine um eine Regelung für Mietwagen handelt. Wer mit dem eigenen Fahrzeug im Ausland unterwegs ist, genießt natürlich den gewohnten Versicherungsschutz wie auf deutschen Straßen, schließlich wurde die KFZ Versicherung speziell für dieses Auto abgeschlossen.

Ob die Tarifoption der Mallorca Police lohnt, hängt außerdem vom gültigen Versicherungsrecht im Ausland ab. Hat das Reiseland einen ähnlich hohen Versicherungsstandard wie die Bundesrepublik, werden Schäden mit eine Mietwagen durch gewohnt hohe Deckungssummen abgedeckt. Außerdem ist der Abschluss der Mallorca Police natürlich nur dann sinnvoll, wenn überhaupt die Absicht besteht, regelmäßig einen Mietwagen im Ausland zu fahren.

Wie wird die Mallorca Police in den Versicherungsschutz integriert

Da es sich um ergänzende Leistungen bei einem Haftpflichtschaden handelt, ist die Mallorca Police eine Tarifoption in der KFZ-Haftpflichtversicherung. Bei den meisten Versicherern ist sie zu einem Tarifstandard geworden, d. h. sie ist automatisch im abzuschließenden KFZ-Tarif enthalten.

Manche Versicherungen bieten die Mallorca Police als Option, d. h. der Versicherte darf sich bewusst gegen die Regelung entscheiden und senkt so seinen Jahresbeitrag minimal ab. Vor Unterschrift des Versicherungsvertrags ist deshalb zu überlegen, ob und wie häufig Fahrten mit Mietwagen in welchen Nationen geplant werden.

Mit der richtigen Autoversicherung optimal im Ausland abgesichert

Mit einem Auto im Ausland unterwegs zu sein, birgt wegen der ungewohnten Umgebung, Sprachbarrieren oder einem Linksverkehr viele Risiken. Dies gilt für Fahrten mit einem Mietwagen genauso wie mit dem eigenen Automobil, weshalb ein umfassender Auslandsschutz in der KFZ-Versicherung gewünscht sein kann.

Neben der Mallorca Police bieten manche Gesellschaften auch für das eigene Fahrzeug tolle Tarifextras an, beispielsweise als schnelle Hilfe in einer Unfallsituation oder durch die Rückholung des Fahrzeugs von ganz Europa nach Deutschland. Der Vergleich aller Autoversicherungen in Deutschland hilft dabei, eine leistungsstarke und preiswerte Versicherung mit einem optimalen Auslandsschutz aufzuspüren.

Teilen erwünscht...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone